saal a.d. donau

 

kirchplatz saal a.d. donau

10/2009

 

2. preis

begrenzt offener ideen- und realisierungswettbewerb

 

in zusammenarbeit mit lohrer.hochrein landschaftsarchitekten


durch verknüpfung der bereiche der alten pfarrkirche, des friedhofs und der freien flächen an der hauptstrasse sollte eine neue ortsmitte entstehen. es sollte ein kleiner, neuer kristalli-sationspunkt entwickelt werden, der den ortskern wieder interessant macht.

im ideenteil sollten vorschläge für eine erweiterte gestaltung und ggf. auch bauliche fassung der zentralen platzfläche erarbeitet werden. im rahmen dieser überlegungen sollte auch untersucht werden, ob auf der platz-fläche die anordnung öffentlicher funktionen oder sonstige, auch private nutzungen sinnvoll sind.