zielgerade

 

auf der zielgeraden befindet sich der neubau der handwerkskammer dresden.
nach den plänen von ama_architekturbüro  entsteht das bildungszentrums in der dresdener neustadt am stammsitz der handwerkskammer.
das projekt geht zurück auf den wettbewerb „neubau bildungszentrum handwerkskammer dresden“ im jahre 2013, in dem ama den 3. preis erzielte und in der folge in der arge_CBH_architekten.ingenieure, burghausen mit der realisierung beauftragt wurde.
neben den ausbildungsstätten mit lehrgangsverwaltung und energie-effizienz-zentrum im teilobjekt 1 beinhaltet der neubau im teilobjekt 2 ein konferenzzentrum sowie ergänzende büroflächen. das projektvolumen beträgt 40 mio. eur.